The new PHP Framework for faster compose Websites.

Beast Framework 1.0 beta

Fast an easy to use...

Ausdrucksvoller, schöne Syntax.

Wert Eleganz, Einfachheit und Lesbarkeit? Das Beast ist für Leute wie Sie entworfen. Wenn Sie Hilfe brauchen, um loszulegen, schauen Sie sich unsere tolle Dokumentation an.

.
.
.
<?php

use Module\Blog\Model\Blockposts;
use Beast\Core\Controller;

class MyBlog extends Controller {

public function display() {

$ret = [];
foreach (Blockposts::load() as $post) {
array_push($ret, $post->toArray());
 
 
 

Einfacher Template-Syntax

Alle Templates können nach belieben gestaltet werden. Hier haben Sie viele möglichkeinen Ihr eigenes Layout zu kreiren. 
Sehen Sie sich einfach den Syntax und die vorhandenen Funktionen an.

.
.
.
<b :if condition="$found > 0">
<b :loop name="posts" key="post">
{* Kommentar *}
<li>{{ $post.title }}</li>
{ @ function('<tag/>', 454) }
</b :loop>
</b :if>

Modernes Toolkit. Pinch of magic.

Ein erstaunlich umfangreiches ORM, schmerzloses Routing und einfache Authentifizierung geben Ihnen die Werkzeuge, die Sie für moderne, wartbare PHP Anwendungen benötigen. 

.
.
.
<?php
namespace Module\Blog\Model;
use Beast\Database\Orm\Model;

class Blockposts extends Model {

public function load() {
return Blog::where('id', '>', 20)
->limit(10)
->orderBy('created', 'desc')
->get(['title', 'content', 'id']);
}
}
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
LOADING